Mein Schlag

Hier stellen Sie sich und Ihre Tauben vor.
Erfolge können jederzeit aktualisiert werden.

Kalyta, Heinrich und Victoria

– 1. Meister „Bayern-Marathon“ 2014
Heinrich und Victoria Kalyta beteiligen sich sehr erfolgreich am RV-Programm der RV Sulzfeld im Regionalverband 702 „Baden-Mitte“ und bei ... mehr

Nach oben

Kanitz, René und Horst

– mit "No-Name-Tauben" zum Erfolg!
Die SG Kanitz wurde im Jahr 2012 dritter Regionalverbandmeister und 2. Regionalverbandsjährigenmeister im RegV 503 Halle. Als Sahnehäubchen stellte man noch den 2. As-Voge ... mehr

Nach oben

Kendzia, Kaspar

– ein Stern scheint heller...
Kaspar Kendzia und Schlagpartnerin Ehefrau Regina wohnen im etwa 4.500 Einwohner zählenden Kerpen-Buir im Rhein-Erft-Kreis. Im Jahre 2007 gelang der W ... mehr

Nach oben

Kersting, Fritz, Thomas und Benedikt

– Tauben-Qualität der Schlüssel zum Erfolg . . .
Die Schlaggemeinschaft Fritz, Thomas und Benedikt Kersting aus dem sauerländischen Attendorn gehört spätestens seit dem letzten Jahr zu den Top-Schlägen im deutschen Taubensport. Ein me ... mehr

Nach oben

Kieferle, Norbert

1. Preis IG Weitstrecke „Süd-Ost“ St. Pölten 2014
Norbert Kieferle spielt im RV-Programm und bei den Flügen der IG Weitstrecke Süd-Ost (IGWSO) sehr gut. Beispiele aus der Reisesaison 2014 (RV-Programm), Alttierflug: Beim 1. ... mehr

Nach oben

Kihn, Michael

- immer wieder stark!
Michael Kihn wurde 2011 im RegV 457 Main-Spessart-Odenwald 1. RegV-Meister und belegte darüber hinaus auf Regionalebene in der Pokalmeisterschaft, der Weibchenmeisterschaft und der Jährigenmeisterschaft jewei ... mehr

Nach oben

Kipp und Söhne

- 1. und 2. nat. As-Vogel der int. Weitstreckenflüge 2015
Am 19. Juni 2015 fand der erste internationale Weitstreckenklassiker der Saison (Pau, 882,441 km) statt. Die 15 eingesetzten Tauben der SG Kipp und Söhne erzielten auf nationaler Ebene geg ... mehr

Nach oben

Kirchmann-Team

– unaufhaltsam an die Spitze...
Der Stellenwert der Leistungen wird besonders durch das konkurrenzstarke Umfeld aus dem Ruhrgebiet unterstrichen. In der Saison 2013 wird das Team Kirchmann nicht nur 1. Regionalver-bandsmeis ... mehr

Nach oben

Klaas, Alfons

Überragende Erfolge auf der Jungreise in den letzten Jahren!
Alfons Klaas (46) betreibt zusammen mit seinem Vater Helmut eine eigene Metzgerei. Sie nehmen am Reisegeschehen der RV Rietberg und Umgebung mit 38 reisenden Schlägen teil. Zudem steht A ... mehr

Nach oben

Klement, Robert & Matthias

- das Erfolgsduo vom Main!
Die Vater-Sohn-Schlaggemeinschaft Robert und Matthias Klement spielt seit x-Jahren auf hohem Niveau. So wurde man im Zeitraum 2001 bis 2011 nicht nur 4 x 1., 3 x 2., 1 x 3. und 3 x 4. RegV-Meister im RegV 451 - "Südh ... mehr

Nach oben

Klotzbücher, Klaus

– 1. RegV-Meister (intern) 2013
Klaus Klotzbücher sucht die Herausforderung. Ob RV, Bayern-Marathon, Tribünenflüge oder irgendwelche freien Jungtaubenflüge – überall ist er mit von der Partie! E ... mehr

Nach oben

Knack, Günter

Spezialist für 1. Konkurse – Günter Knack aus Ritterhude
Neun 1. Konkurse auf den 12 Flügen der Alttierreise wollen erst geflogen werden. Und auch den obersten Platz auf dem Siegespodest bei fast allen relevanten Meisterschaften der RV Bremen ... mehr

Nach oben

Knoll, Franz

– 1. As-Vogel des österreichischen Verbandes 2013
Jahr für Jahr findet man den Namen Knoll in den Bestenlisten des Verbandes und nicht selten steht er an erster Stelle. In jüngste ... mehr

Nach oben

Knopf, Helmut

wieder Regionalverbandsmeister!
Helmut Knopf, dem Niedersachsen aus der Kleinstadt Visselhövede, gelang dieses Kunststück nunmehr zum zweiten Male, die beiden Regionalmeistertitel (intern) noch nicht einmal mit einbezogen. Was tr ... mehr

Nach oben

Koch, Heike

- Frauen im Taubensport
Heike hat sich mit einem Futterhandel selbständig gemacht und kann als Mittelpunkt der RV Salzkotten bezeichnet werden. - Was kann sie eigentlich nicht? Gereist wird in der RV Salzkotten mit aktuell 33 reisenden Schläge ... mehr

Nach oben

Koch, Karl-Heinz

Sieger 2015 beim "South African Million Dollar Pigeon Race"
 
Karl-Heinz Koch - der Sportfreund, der nicht mehr an Programmflügen teilnimmt. Sieger des internationalen Tribünenfluges von Südafrika hier im Ruhrgebie ... mehr

Nach oben

Kokartis, Jörg & Jens

– erfolgreiches Duo aus der Hansestadt Hamburg
Die Zuchtabteile bevölkern Tiere der Abstammung R. und X. Verstraete x Janssen über Wolfgang Roeper. Ein exzellenter Zucht- und Reisevogel ist der "Vladimir" genannte 02496-9 ... mehr

Nach oben

Kolossa, Robert

– ein rasanter Aufstieg
In Bookholzberg, dem größten Ortsteil der Gemeinde Ganderkesee, übt Robert Kolossa seit 2011 den Taubensport aus. Er gehört zum RegV 261 "Weser-Aller". Robert Kolossa legt großen Wert darauf, dass ... mehr

Nach oben

König, Bardo

König & Sohn – weiter nach oben!
Die Schlaggemeinschaft König & Sohn hat in den zurück liegenden Jahren immer wieder von sich reden gemacht. Die Erfolgsserie konnte 2013 f ... mehr

Nach oben

Königshofer, Josef

1. Nationalmeister Österreich
Mein Name ist Josef Königshofer, ich bin Jahrgang 1957. Mit der Brieftaubenzucht habe ich zusammen mit meinem Bruder 1974/75 begonnen. Im Jahr 1992 wurde ich Mitglied im "Club 90". Markus Bauer gründete den ... mehr

Nach oben

Königshofer, Josef

- 1. Verbandsmeister Österreich mit Alttauben 2014!
Die Zuchttauben, das Fundament der überragenden Leistungen der letzten Jahre. An erster Stelle möchte ich den DV 0139-02-64 vorstellen. Er ist ein Original von Anton König. Der ... mehr

Nach oben

Körber, Mathias

Eine starke Saison für Mathias Körber!
Am Ende der Flüge 2014 finden wir den Namen Körber u. a. auf Platz 1 der internen RegV-Meisterschaft des RegV 255 "Minden Schaumburg u. ... mehr

Nach oben

Korzeniewsky, Christian

Immer weniger Jugend im Brieftaubensport - Christian Korzeniewsky gegen den Trend.
Der engagierte Jugendliche gehört dem Vorstand des Röddenauer Brieftaubenvereins und der Rei ... mehr

Nach oben

Köster, Dieter

stellt 2013 den Nationalsieger 04995-12-471 der RegV 404, 450, 455
In Rockenberg, einer Gemeinde in der Wetterau ist der Brieftaubenzüchter Dieter Köster zu Hause. Am 13. Juli 2013 wurde von den Region ... mehr

Nach oben

Köster-Ofschonka, SG

„Phoenix aus der Asche“
Die SG besteht seit 2007 in der Lippetaler RV Hamm, Regionalverband 412 "Lippe - Ruhr". Die Schlaganlage und Tauben gehören Günther Ofschonka, der Partner Ulrich Köster leistet die wesentliche züc ... mehr

Nach oben

Koziol, Georg

Konstant vorne dabei - Georg Koziol RV Hamburg von 1889
Georg Koziol, der 1. RegV-Meister des Verbandes im RegV 150 Hamburg, wurde 1960 im oberschlesischen Königshuld, polnisch Osowiec, Kreis Oppeln geboren. In Hamburg wandte sich unser Sportfr ... mehr

Nach oben

Krämer, Achmed

holt Regionalverbandsmeistertitel an die Ostsee!
Die Familie Krämer ist dort zu Hause, wo andere Urlaub machen. Boltenhagen, die 2.400 Einwohner zählende Gemeinde, gelegen zwischen den Hansestädten Wismar und Lübeck. Vielfalt is ... mehr

Nach oben

Kropfinger, Erwin

– 5. Deutscher Meister int. Weitstrecke 2016
Im Reisejahr 2016 wurde Erwin Kropfinger 5. Deutscher Meister der internationalen Flüge (ARGE Euskirchen) und belegte beim „Internationalen Championat“ der IG Weitstrecke e.V. (Sitz: Hornbac ... mehr

Nach oben

Krull, Rainer

Tagesweitstrecke mit Zukunft in Mitteldeutschland
Seit 2011 widmet sich Rainer Krull ausschließlich der Tagesweitstrecke im Rahmen des Weitstreckenclub Mitteldeutschland. Dadurch wurde der Zwang, jede Woche setzen zu müssen, abgelegt. In Eisleben ... mehr

Nach oben

Krumtünger, Heinz Gerd und Marius:

Schnelle Tauben sind ihre Passion
Ungefähr 70 km Luftlinie nordöstlich von Dortmund liegt die Kleinstadt Wadersloh in Ostwestfalen. Hier wohnen Heinz Gerd und sein Sohn Marius Krumtünger. Vater und Sohn Krumtünger üben den Brie ... mehr

Nach oben

Kummer, Resi und Arno

Nationalsieg ab Blois für den „856“ von Resi und Arno Kummer
Um 6.55 Uhr am 11. Juli 2015 war Auflass im 524 Kilometer entfernten, französischen Blois: 10.280 Tauben von 517 Züchtern starteten zum Nationalflug der Regionalverbände 411 un ... mehr

Nach oben

Kummrow, Siegfried

- bewies einen langen Atem
Das 300-Seelen-Dorf in dem Sportfreund Kummrow beheimatet ist, heißt Fahrbinde und liegt etwa auf halbem Weg zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und der ehemaligen Residenzstadt Ludwigslust. Was sich auf dem Schlag des ... mehr

Nach oben

Kundrun, Uwe

Von den Schlittenhunden zu den Seglern der Lüfte
Mit Tieren habe ich schon mein ganzes Leben zu tun. Jedoch waren es bei mir die Hunde, die mein Leben prägen sollten. 1956 in Ostwennemar, einer Bergmannssiedlung bei Hamm geboren, schaut ... mehr

Nach oben

Küpper, Robert

- mit 66 Jahren - Vollgas!
Der Vogel, aus dem alles fliegt: „Ich kann von dem „471“ mit Fug und Recht behaupten, dass alles aus ihm fliegt. Der Vogel ist sein Geld wert.  Ich konnte ihn ( Belg 06-471) von dem belgischen Züchter Vlo ... mehr

Nach oben

Kusser Schlaggemeinschaft

SG Kusser aus Fürstenstein - langjähriger Spitzenschlag
in der RV Dreiburgenland und im RegV 652 "Bayerischer Wald". Die Schlaggemeinschaft Kusser besteht aus dem 49 Jahre alten Josef Kusser, seiner Frau Martina Kusser und dem ... mehr

Nach oben

Küsters, Peter

– ein deutscher Weitstreckenmatador
Im Ortsteil Höngen wohnt der deutsche Sportsfreund Peter Küsters, der den Brieftaubensport in den nahe gelegenen Niederlanden ausübt. In der niederländischen Provinz „Limburg“ gehört er zu den tonangeb ... mehr

Nach oben

Pudel