Erfolg im Taubensport

Hier erfahren Sie, wie Sie mit mehr
Hintergrundwissen zum Erfolg kommen.

Zink

Warum darf Zink bei Elektrolyten niemals fehlen?
Zink ist mehr als ein Spurenelement. Es ist an mehr als dreihundert Regler-Systemen im Organismus beteiligt. Es ist Bestandteil roter Blutkörperchen und mit für die Ausatmung von Kohlensäure, CO2, verantwortli ... mehr

Nach oben

Zugluft

Was bedeutet Zugluft? 
Für eine gute Belüftung - aber kein Durchzug - soll gesorgt werden. Zugluft ist insoweit gefährlich, da durch diesen Schornsteineffekt - im unteren Bereich ist in der Regel der Zufluss, weiter oben im hinteren Bereich des Schla ... mehr

Nach oben

Zusatzstoffe

Warum bei Zusatzstoffen die flüssige Form bevorzugen?
Diese Art der Anwendung ist in Züchterkreisen sehr umstrittbar. Die meisten Züchter plädieren für eine Aufnahme von Ergänzungsmitteln über das Futter. Ein wichtiges Argument: Die Tauben trinken ansons ... mehr

Nach oben

Zyanose

Woran erkennt man eine Zyanose?
Ab und an sollte man die Tauben in die Hand nehmen, um den äußeren Gesamtzustand zu überprüfen. Während der Reise kann dies jede Woche geschehen. Tritt auch nur bei einem Mitglied der Mannschaft irgendeine Unregelmäßigkeit ... mehr

Nach oben

Text aus "Ursachen der Siege" von Apotheker Otto Wack,

Lange Straße 56, 34131 Kassel, Tel.: 0561-84087 oder 0160-93424216

www.taubensportisteinewissenschaft.de

Pudel