Erfolg im Taubensport

Hier erfahren Sie, wie Sie mit mehr
Hintergrundwissen zum Erfolg kommen.

Arzneimittel

Was zeichnet ein gutes Arzneimittel aus? 

Ein Wirkstoff allein ist noch lange kein gutes Arzneimittel. Erst wenn der Stoff eine gute Bioverfügbarkeit aufweist, ist dies der Fall. Gute Bioverfügbarkeit heißt: 
• Gute Löslichkeit, damit der Wirkstoff schnell im großen  Kreislauf bzw. am Wirkort ankommt.
• Biochemisch gute Qualität, damit er nicht in der Leber oder dem Darm zerstört oder verändert wird und
• gute Passierbarkeit durch die Zellwände der Darmwandzellen, damit ein hoher Blut- und Gewebespiegel erreicht wird.

zurück
Pudel