Die Brieftaube von A-Z

Das Lexikon zum Thema "Brieftaube".
Können Sie durch Fachbegriffe ergänzen.

Anpaarung

nach einer mehrere Wochen bis mehrere Monate dauernden (Ruhe-) Phase der Geschlechter-Trennung erfolgt die Anpaarung der Tauben. Zumeist werden die Tiere im Frühjahr angepaart, bei der Winterzucht auch ab Ende November. Dabei werden die Tiere bei den meisten Züchtern nach einem bestimmten Plan zusammengestellt. Der wichtigste Grund dieser gezielten Anpaarung ist es, eine qualitativ gute Nachzucht zu erhalten. Varianten mit »freier Partnerwahl« sind ebenfalls üblich. So wird beispielsweise guten Reisetieren die Gelegenheit gegeben, den Wunschpartner aus einer Gruppe potenzieller Partner selbstständig zu finden.

zurück
Pudel